*

Paartherapie

„Männer kommen vom Mars – Frauen von der Venus“, ein Buch und ein Satz, der aufzeigt, wie schwierig die Kommunikation von Mann und Frau sein kann, da wir sehr unterschiedlich sind. Eines der schwierigsten Dinge in unserem Leben ist es, eine glückliche Beziehung zu führen. Denn es gilt nicht nur, auf den Partner einzugehen, diesen glücklich zu machen und für ihn da zu sein, sondern in aller erster Linie auch sich um sich selbst zu kümmern. Nur wer mit sich selbst glücklich und zufrieden ist, wird auch seinen Partner glücklich machen können. Zu einer Beziehung gehören immer zwei Personen und so ist es wichtig, dass jeder seine Bedürfnisse auch leben kann und diese auch kommuniziert. Genauso ist es auch wichtig, dass der Partner zuhört und versucht die Bedürfnisse des Anderen zu akzeptieren und zu unterstützen. Bei der Paartherapie gibt es keine Schuldigen und keine Opfer. Es gehören immer zwei Personen zu einer Beziehung. Als Therapeut bin ich beiden Parteien gegenüber neutral eingestellt. Durch geschickte Fragen unterstütze ich Sie, dass Sie Ihre Lösungen selbst finden können. Denn nur Sie selbst kennen sich am Besten und wissen was Sie wollen. Selbstverständlich gilt dies für beide Parteien, und nur wenn Beide glücklich sind, kann eine Beziehung funktionieren.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail